Einsätze der FF St.Pölten-Wagram

11.07.2020 11:59Sturmschaden in St. Pölten-Wagram: Feuerwehr hilft mit Motorsäge aus
WhatsApp Image 2020-07-11 at 13.50.26


Es war ein nasser Samstag in St. Pölten-Wagram. Just als die Mitglieder der FF St. Pölten-Wagram sich zu ihrem Mittagessen setzen wollten, "brummte es" am Gürtel. Auf den Personenrufempfängern war von einem Sturmschaden in der Stelzhamerstraße zu lesen. Also hieß es: Essen stehen lassen, rein in die Schuhe und raus in den Regen.

Tatsächlich erwartete die Helfer dann ein über die ganze Straße liegender dicker Ast eines hohen Baumes. Der Besitzer und Nachbarn hatten zwar versucht, die Straße selbst frei zu machen. Leider hatte aber ihre Motorsäge gestreikt, also wurde die Feuerwehr zu Hilfe gerufen.

Es waren dann routinierte Schnitte und Handgriffe, binnen weniger Minuten war die Wagramer Siedlungsstraße wieder frei und die Anrainer waren flux mit ihren Besen dabei, die letzten Reste des Sturmschadens zu beseitigen.
10.06.2020 21:07Kaminbrand. Einfamilienhaus
IMG_8551
Am Mittwoch um kurz nach 9 Uhr Abends wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Wagram zu einem vermutlichen Brand alarmiert.
Bei der Anfahrt konnten schon einige Flammen aus einem Schornstein festgestellt werden.

18.05.2020 08:09Dèjá-vu in St. Pölten-Wagram: Schon wieder Schwanenrettung in St. Pölten-Wagram
29974116
"Jetzt ist schon wieder etwas passiert"
Diese Worte des Autors Wolf Haas aus einer bekannten Krimiserie sind den Mitgliedern der FF St. Pölten-Wagram wohl am Montagvormittag durch den Kopf gegangen. Nachdem bereits 4 Tage zuvor ein Schwan aus seiner misslichen Lage gerettet werden musste, wurden sie mit dem selben Alarmstichwort in den Einsatz gerufen.

14.05.2020 07:08Feuerwehr rettet Schwan nach Revierstreitigkeiten
WhatsApp Image 2020-05-14 at 09.20.58
Am Morgen des 14.Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Wagram zu einer Tierrettung alarmiert. Eine besorgte Passantin hatte einen Schwan zwischen den großen Steinen einer Wehr entdeckt und meldete den Fall der Tierrettung. Vom Ufer aus war aber die Lage des Tieres nicht ganz zu erkennen, weshalb die Feuerwehr mit alarmiert wurde um das vermutlich festgesteckte Tier zu befreien.

18.04.2020 20:22Feuer drohte auf Haus überzugreifen: Wagramer Hausbesitzer hielt Feuer in Schach
IMG_7475
Am Samstagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Wagram sowie gemäß Alarmplan auch die Nachbarfeuerwehren -Stadt und -Stattersdorf zu einem Wohnungsbrand in der Dr. Triebl Gasse alarmiert. Ein Baum im Garten des Einfamilienhauses stand in Flammen, der Hausbesitzer hatte mit dem Gartenschlauch engagiert und erfolgreich (!!!) die Bekämpfung der Flammen aufgenommen. Da der Baum direkt an die Dachkonstruktion angrenzte, bestand die Gefahr eines tatsächlichen Überschlags auf das Gebäude.

04.02.2020 09:05Sturm über der Landeshauptstadt: Schnell da, schnell wieder fort
image1
Sturmtief "Petra" war schon seit einigen Tagen angesagt. Entsprechend gut scheinen sich die Wagramer Bewohner auf die Sturmböen vorbereitet haben: Schäden an Privatgebäuden haben sich nach derzeitigem Wissensstand in Grenzen gehalten. So schnell wie "Petra" am Dienstagvormittag aufgezogen ist, so schnell war der "Spuk" auch schon wieder vorbei. Dennoch hatte die FF St. Pölten-Wagram drei Einsätze abzuarbeiten...

04.02.2020 00:28Nächtlicher Brandverdacht in St. Pölten-Wagram
Kurz nach Mitternacht wurden die Wagramer Feuerwehrmitglieder am Dienstag, 4. Februar 2020, aufgeschreckt. In einem Mehrparteienwohnhaus hatte ein Bewohner Brandverdacht geschlagen, worauf die Einsatzmaschinerie in Gang gesetzt wurde.
17.01.2020 17:14Brand eines Grünschnittcontainers - "Youngsters" an vorderster Front
03ED1F73-BC4B-48B2-B41D-BCC3BC23B9A5
Der Start ins Wochenende hat sich für die Mitglieder der FF St. Pölten-Wagram am Freitag, 17. Jänner 2020, etwas nach hinten verschoben. Kurz nach 17 Uhr waren sie zu einem brennenden Grünschnittcontainer "An der Westbahn" gerufen worden.

06.01.2020 08:332 Verletzte nach Zusammenstoß auf S33-Brücke in St. Pölten-Wagram
20200106_084910
Zwei verletzte Personen hat der Zusammenstoß zweier Autos am Morgen des Dreikönigstages 2020 gebracht. Auf der Brücke über die Kremser Schnellstraße waren im ampelgeregelten Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge kollidiert, erste Meldungen sprachen von einer eingeklemmten Person, weshalb neben der FF St. Pölten-Wagram gemäß definiertem Alarmplan auch die FF St. Pölten-Stadt alarmiert wurde.

21.12.2019 02:04Verkehrsunfall in der Nacht auf Samstag
IMG_5052
Die Mitglieder der FF St. Pölten-Wagram haben die Nacht vor ihrer Weihnachtsfeier auch "auf der Straße" verbracht: Früh am Samstag - kurz nach 2 Uhr - wurden die Mitglieder von den Pagern aus den Schlaf gerissen.
Es kam zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B1a und Purkersdorfer Straße. Zwei Fahrzeuge waren auf der ampelgeregelten Kreuzung zusammengestoßen, zwei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden.

16.12.2019 06:48Massenunfall auf der Kremser Schnellstraße
IMG_4895
In den frühen Morgenstunden des 16. Dezember kam es auf der Kremser Schnellstraße S33 bei der Auffahrt St. Pölten-Ost Fahrtrichtung Krems zu einem Unfall zwischen 3 PKW, 2 Klein-LKW und einem LKW. Aufgrund der Erstmeldungen wurden die Feuerwehr St. Pölten-Wagram und die Stadtfeuerwehr zur Menschenrettung auf die S33 alarmiert.


03.12.2019 02:25Wohnungsbrand in Wagram: FF-Mann als sein eigener Retter
Ein FF-Mann ist in der Nacht auf Dienstag, 3. Dezember 2019, zu seinem eigenen Retter geworden. Durch ein lautes Klirren wurde er kurz nach 2 Uhr früh munter und bemerkte Brandrauch in der Wohnung im 3. Obergeschoß eines Wagramer Mehrparteienhauses. Der Wohnzimmerverbau und die Vorhänge standen zu diesem Zeitpunkt bereits in Flammen.

02.11.2019 17:28Verkehrsunfall auf der Strobl-Kreuzung
20191102_173957
Am Samstag Abend wurden die Wagramer Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf der sogenannten "Strobl"-Kreuzung alarmiert - wieder rammte ein Fahrzeuglenker das Verkehrsschild auf einer der Verkehrsinseln und riss es aus der Verankerung. Ein Fahrzeuglenker kam daraufhin auf dem ausgerissenen Schild samt Betonsockel im Kreuzungsbereich zum Stehen, dabei riss eine Betriebsmittelleitung auf.

29.10.2019 09:24Pflasterstaub als Auslöser für Brandalarm
27560FCE-3ACA-46E5-BF05-1245327FF876
Nicht zu beneiden sind die Mitarabeiter einer Pflasterfirma nach dem Wettersturz der letzten Tag. Bei Herbstwetter und feuchten Temperaturen waren sie am Dienstagvormittag gerade dabei, die Einfahrt eines Hochhauses im Einsatzgebiet der FF St. Pölten-Wagram neu zu belegen. Jedoch zog der Staub der geschnittenen Pflastersteine direkt in Richtung eines automatischen Brandmelders. Und auch der tat seinen Job...

28.10.2019 12:54Wohnhausbrand in Ratzersdorf
E79A39FD-418F-4ECB-B336-E7860807DEF8
Zu einem Wohnhausbrand wurden sieben Feuerwehren der Landeshauptstadt am Montagnachmittag nach St. Pölten-Ratzersdorf gerufen. In der so genannten "Baurechtssiedling" stand die Küche eines Hauses in Flammen.