Zeugmeister

bild
Die Feuerwehr kann nur dann schnell und professionell helfen, wenn sämtliche Gerätschaften und Ausrüstungsgegenstände im Einsatzfall einwandfrei funktionieren.
Die Arbeit des Zeugmeisters und seines Gehilfen gestaltet sich sehr umfangreich und verlangt ein hohes Maß an Wissen, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Das Team ist für die gesamte Ausrüstung der Feuerwehr zuständig. Bei der FF St.Pölten-Wagram wird größter Wert auf Kostenbewusstsein bei Wartungs- und Reperaturarbeiten gelegt, sodass sämtliche Arbeiten dieses Tätigkeitsfeldes, sofern möglich, innerhalb der eigenen Feuerwehr verrichtet werden. Nur wenn Reperatur- oder Wartungsarbeiten nicht selbst durchgeführt werden können oder dürfen werden Fremdfirmen beauftragt.

Zu den Aufgaben des Zeugmeister- Teams zählen

  • Wartungs- und Reperaturarbeiten an sämtlichen Gerätschaften der Feuerwehr
  • Lagerhaltung von Reserveschläuchen und anderen Materialien (z.B: Schanzwerkzeug)
  • Die Verwaltung der Lagerhalle im Feuerwehrhaus

Zu den wichtigsten und verantwortungsvollsten Aufgaben dabei zählen die jährlichen Kontrollen und Prüfungen von folgenden Gerätschaften

  • Feuerwehrgurten
  • Rettungsleinen
  • Feuerwehrauffanggurten
  • Leitern
  • textilen Anschlagmitteln
  • Ketten und Kettengehänge

Die Sachbearbeiter

Zeugmeister
BM Wolfgang Ecker

bild
Gehilfe
LM Rainer Horvath

bild