Saal

... für Schulungen und Veranstaltungen!
bild
Der Saal ist für eine erfolgreiche Feuerwehr wichtiger als der erste Blick vermuten lassen würde. Denn: Vor allem während der Wintermonate werden Theorieeinheiten - so genannte Winterschulungen - in den Übungsplan eingebaut. Nur wenn sich die freiwilligen Helfer stets auf dem neuesten Wissensstand halten können die Einsatzgeräte richtig und effizient bedient werden.

Viele Funktionen

Bereits in der Planung wurde darauf geachtet, dass der Saal möglichst breit genutzt werden kann. Neben seiner primären Funktion als Ort für Schulungen sollen im größten Raum des Verwaltungstraktes auch Mitgliederversammlungen und Veranstaltungen der FF St. Pölten-Wagram abgehalten werden.
Um all dies zu gewährleisten müssen im Bedarfsfall einige Tische und Stühle weggeräumt werden. Als Lagerort steht ein kleiner Raum im hinteren Bereich zur Verfügung.
Nicht zu vergessen ist auch die bewusst gewählte Nähe zur Küche. Diese ist bei Veranstaltungen besonders wichtig, um unnötige Wegstrecken schon von Vornherein zu vermeiden!

Der Saal im Detail:

  • Stühle und Tische für bis zu 140 Personen
  • moderner und lichtstarker Beamer mit Möglichkeit der Übertragung über Kabel oder wireless
  • Soundsystem für Präsentationen und Ansprachen
 1. Stock
1. Stock
Archiv
Archiv
Chargenbüro
Chargenbüro
Jugendraum
Jugendraum
Küche
Küche
Kommandobüro
Kommandobüro
Saal
Saal