Fuhrpark der FF St.Pölten-Wagram

HLF 3Hilfeleistungsfahrzeug 3
image4
HLF 3Die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Wagram stellte im Jahr 2019 ein neues Löschfahrzeug, genauer gesagt ein Hilfeleistungsfahrzeug 3 (HLF 3), in den Feuerwehrwehrdienst. Dieses Fahrzeug ersetzt unser altes Tanklöschfahrzeug, welches aufgrund gesetzlicher Vorgaben nach 25 Jahren auszuscheiden war.

Da wir als Feuerwehr mit dem Rüstlöschfahrzueug Allrad 2000/200 bereits ein Mittel haben, welches das gesamte technische Einsatzspektrum im örtlichen Einsatzgebiet abdeckt, lag das Augenmerk hierbei im Aufgabenbereich "Brandbekämpfung". Mit 4000 Litern Wasser reiht sich das Fahzeug aus Wagram somit unmittelbar nach das Großtanklöschfahrzeug unseres großen Nachbarn, der Feuerwehr St. Pölten-Stadt. Außerdem ist "Tank 2 Wagram" fixer Bestandteil im Schadstoffzug des Feuerwehrabschnitts St. Pölten-Stadt.
Notwendig ist diese große Wassermenge insofern, da die Beladung auch zwei Wasserwerfer mit einem Wasserverbrauch von insgesamt 4.325 Litern umfasst.
Um auch für Brände von Flüssigkeiten und anderen Stoffen bestens gewappnet zu sein, befindet sich auch ein 200 Liter Schaummitteltank an Board. Hierfür bedient sich das Fahrzeug einer automatischen Schaumzumischung, womit ein Schaumangriff sowohl über Wasserwerfer aber auch über eine konventionelle Schlauchleitung in Sekundenschnelle möglich ist.

Des Weiteren war es den Entscheidungsträgern im Fahrzeugausschuss ein großes Anliegen, dass das Fahrzeug so unkompliziert wie möglich zu bedienen ist. Um dies zu gewährleisten, hat der Einsatzmaschinist ein automatisiertes Schaltgetriebe zur Verfügung, welches in etwa mit einer Automatik aus dem PKW-Bereich vergleichbar ist. Der Maschinist kann sich somit umso mehr auf den Straßenverkehr konzentrieren, was bei einer Einsatzfahrt, bei der der Feuerwehr einige Sonderrechte zu Gute kommen, äußerst wichtig ist.
Um dem Fahrzeugkommandanten und der Mannschaft die Arbeit zu erleichtern, wurden die Atemschutzgeräte in versetzter Bauweise angeordnet, für die Kommunikation zwischen "erster" und "zweiter Reihe" sehr dienlich.

Ausrüstung

  • Rückfahrkamera
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • B-Druckausgang frontseitig
  • Unterwurfketten


Auszug der Beladung

Cockpit

bild
  • CAN-Bus Steuerung für Sondersignalanlage und Beleuchtung
  • 2 Helmhalterungen
  • 1 digitales Einbaufunkgerät
  • 2 digitale Handfunkgeräte
  • 1 Handlampe (Ex-Schutz)
  • Atemschutz-Überwachungstafel
  • 1 Warnweste "Einsatzleiter" (gelb)
  • 2 Warnwesten orange

Mannschaftskabine

bild
  • 5 Warnwesten orange
  • 2 Winkerkellen
  • 6 Feuerwehrgurte in diversen Größen
  • 2 digitale Handfunkgeräte
  • 2 Atemschutzgeräte gegen die Fahrtrichtung
  • 1 Atemschutzgerät in Fahrtrichtung
  • 3 Atemschutzmasken
  • 2 Warnzeichen "Feuerwehr"
  • Infektionsschutz-HS

Action-Tower

bild
  • 3 Handlampen (Ex-Schutz)
  • 1 WBK
  • 2 Akkus für Handwerkzeuge
  • 1 Akku-Ladegerät für Handwerkzeuge
  • 3 Brandfluchthauben
  • 4 Atemschutzmaske (Reserve)
  • 1 Feuerschutzhaube (Reserve)
  • Getränke für Atemschutzgeräteträger
  • 1 Tragetuch
  • 1 Arbeitsleine
  • bild
  • 1 Notrettungsgeräteset
  • 1 Rettungsleine
  • Diverse Handy-Ladekabel

Linke Fahrzeugseite

bild

Geräteraum 1

  • Druckluft-Haspel
  • Korbschleiftrage (Entnahme auch von Geräteraum 2 aus möglich)
  • Elektrisches Be- und Entlüftungsgerät
  • Zubehör für Leichtschaumerzeugung mittels Be- und Entlüftungsgerät
  • Druck- und Sauglutte für Be- und Entlüftungsgerät
  • Akku-Druckbelüftungsgerät
  • Pölzholz
  • Wagenheber
  • Besen
  • Bund Bindedraht
  • Bogensäge
  • 2 Wasserschieber
  • Bodenhohe Schanzwand


Schanzwand vorne

  • Halligan-Tool
  • Schachthaken
  • Rauchfangkehrerschlüssel
  • Schlägel 5kg
  • Brecheisen groß und klein
  • Krampen
  • 2 Besen
  • Hacke lang und kurz
  • Feuerwehraxt
  • Bolzenschneider
  • 2 Fassschaufeln
  • 2 Randschaufeln

Schanzwand hinten

  • Schäkel
  • Werkzeugtrage
  • Schrauben und Nagelkiste
  • Kettengehänge
  • Treibstoffkanister für Motorkettensäge
  • Bindeleinen
  • Arbeitsleine
  • Verlängerungskabel
  • Rundschlinge
  • Motorkettensäge
  • Rettungskettensäge
  • Zubehör für Kettensägen
  • Schutzhelm und Schnittschutzhosen für Arbeiten mit Kettensägen
  • Zurrgurte

Geräteraum 3

  • 5 B-Schläuche
  • 5 C-Schläuche
  • 3 Paar Gummistiefel
  • 200 Liter Schaummitteltank

Geräteraum 5

  • 2 Druck-Abgänge B
  • 3 Chemieschutzanzüge "CSA 2" mit Zubehör
  • Ölbindemittel
  • Mobiler Rauchverschluss
  • 3 Leinen für Saugschläuche
  • Schlauchbinden
  • Schlauchhalter
  • Übergangsstück A-125
  • 2 Übergangsstücke B-C
  • Schnellangriffs-Verteiler B-CBC mit fix angeschlossenem B-Schlauch

Drehfach vorne

  • 2 Verteiler B-CBC
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • Stützkrümmer B
  • Mehrzweckstrahlrohr B
  • Kugelhahn B
  • 2 Kupplungsschlüssel ABC
  • Kupplungsschlüssel HD
  • Kupplungsschlüssel A
  • Hydrantenschlüssel
  • Übergangsstück A-B

Drehfach hinten

  • Mobiler Wasserwerfer 1325 Liter/min
  • Druckbegrenzungsventil
  • 2 Kugelhähne C
  • Sammelstück 2B-A
  • Kugelhahn B
  • Hydroschild C

Rechte Fahrzeugseite

bild

Geräteraum 2

  • Korbschleiftrage (Entnahme auch von Geräteraum 1 aus möglich)
  • Zubehör für Korbschleiftrage
  • Absturzsicherungsset
  • Arbeitsleine
  • Rettungsleine
  • Stromgenerator 8 kVA
  • 2 Tauchpumpen 800 Liter/min 400 Volt
  • 2 Verteiler-Kabeltrommeln 400 Volt
  • 1 Verteiler-Kabeltrommel 230 Volt
  • 2 Stativ für Fluter
  • Akkuschrauber
  • Akku-Säbelsäge
  • Akku-Trennschleifer
  • 2 Weitwarnblitzleuchten
  • Treibstoffkanister Benzin 10 Liter
  • Treibstoffkanister Diesel 20 Liter
  • Zahnstangenwinde
  • Pölzholz
  • Unterflurhydranten-Standrohr
  • Unterflurhydranten-Schlüssel
  • Absperrstangen
  • Bodenteller für Absperrstangen
  • 2 Fluter
  • Verlängerungskabel für Fluter
  • 1 Tauchpumpe 230 Volt
  • Absperrband
  • Elektro-Rettungssatz
  • 6 Verkehrsleitkegel

Geräteraum 4

  • Schnellangriff 60 Meter Haspel formstabiler C-Gewebeschlauch
  • 5 B-Schläuche
  • 5 C-Schläuche

Geräteraum 6

  • 4 H-Schläuche
  • 2 D-Saugschläuche für Schaummittel
  • Löscheimer
  • Feuerlöscher P12
  • Feuerlöscher CO2
  • Feuerlöscher Schaum
  • Löschdecke
  • HD-Aufsatz "Löschlanze"
  • Reinigungsset für die Hygiene am Einsatzort
  • Wasserleitung drucklos
  • Seife
  • Handdesinfektionsmittel
  • Papierhandtücher
  • Kombi-Schaumrohr für Mittelschaum und Schwerschaum
  • Zumischer Z4
  • 20 Liter Schaumittelkanister
  • 2 Druck-Abgänge B
  • 1 Druck-Abgang HD
  • 2 Übergangsstücke B-C

Hinten

bild

Geräteraum 7

  • Einbau-Feuerlöschpumpe Normal- und Hochdruck
  • CAN-Bus Pumpensteuerung
  • Schnellangriff 60 Meter Haspel formstabiler Hochdruckschlauch
  • Schaumaufsatz für Hochdruckrohr
  • Diverse Ein- und Ausgänge für Feuerlöschpumpe
  • Abschleppstange
  • Verkehrswarneinrichtung

Dachbeladung

  • Wasserwerfer 3200 Liter/min
  • 4 Steckleiter-Teile
  • 1 Schiebleiter
  • Lichtmast

Dachbox

  • Auffangplane
  • Auffangwanne
  • Dunkgralle
  • Einreißhaken
  • Feuerpatsche
  • Gully-Ei
  • Heugabel
  • Schlauchbrücke
  • Steckleiter-Verbindungsteil
  • Wathose
  • Löschlanze

Fakten

Name Hilfeleistungsfahrzeug 3
Kurzbezeichnung HLF 3
Funkrufname Tank 2 Wagram
im Dienst seit 2019
Fahrzeugtype MAN TGM 18.340
Leistung 340 PS
Gewicht 18 Tonnen
Aufbauer Rosenbauer
image4
heck
links
rechts
cockpit
einstieg
drittereihe
zweitereihe
actiontower
»Zurück«