News - Aktuelles bei der FF St.Pölten-Wagram

01.08.2019Praxisnahe Begehung der Landessportschule
IMG_1209
Trotz sommerlicher Temperaturen nutzte die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Wagram die Möglichkeit den umgebauten Bereich der Landerssportschule kennen zu lernen. Möglichst praxisnah lautete die Devise der Übungsleiter.
Um 19:10 wurde mit dem Übungsszenario begonnen und die Feuerwehr St.Pölten Wagram über Funk zu einem Brandalarm alarmiert.
Unmittelbar nach der "Alarmierung" traf das erste Auto ein und der Einsatzleiter fing sofort mit der Erkundung an.
In der Zwischenzeit lösten weitere Rauchmelder durch Theaterrauch aus und es konnte ein "fälschlich" ausgelöster Melder ausgeschlossen werden.

Noch während der Erkundung traf das 2. Löschfahrzeug ein und wurde taktisch vom Einsatzleiter positioniert.

Die Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter ergab einen Brand im neuen Durchgang der Landessportschule, sodass der erste Löschangriff mittels Wandhydranten vollzogen wurde. Während der Atemschutz-Trupp die zur Brandbekämpfung erforderlichen Maßnahmen vorbereitete, kam die Info über eine vermisste Person. Insgesamt vergingen nur wenige Minuten von der Alarmierung bis zur Menschenrettung, wobei auch der zweite Atemschutztrupp beinahe zeitgleich Brand-Aus meldete.

Nach der praktischen Übung wurde nochmal jede taktisch relevante Änderung des Gebäudes begutachtet und nach knapp 2 Stunden rückte die Mannschaft für die ersten Vorbereitungen der Weinkost, am 9.-11. August, wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Insgesamt war es eine tolle Möglichkeit den neuen Komplex kennen zu lernen und die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Wagram bedankt sich herzlichst bei der Landessportschule für das Entgegenkommen.
IMG_1209
IMG_1073
IMG_7330
IMG_2577

»Zurück«