News - Aktuelles bei der FF St.Pölten-Wagram

25.01.2019Jährliche Mitgliederversammlung im Feuerwehrhaus
_DSC1095
Am 25. Jänner ließen die Mitglieder der Feuerwehr Wagram wieder einmal ein vollendetes Jahr Revue passieren.

Das Resümee: 135 Mitglieder leisteten, mitunter bei bei 206 Einsätzen, 20.424 Stunden
Mit Abstand wichtigstes Thema war das Budget für 2019. Dieses ist heuer einiges höher als in den Jahre zuvor, denn es wurde die Anschaffung des Hilfeleistungsfahrzeuges "HLF 3" für 2019 beschlossen und es wird nach Abzug der Förderungen dennoch mit einem offenen Betrag von rund € 150.000 zu Buche schlagen.
Abseits der Zahlen und Fakten des Jahres wurde ein Jahresbericht in Form eines professionell und kreativ produzierten Videos präsentiert.
Nach den Angelobungen und Beförderungen dankten die Ehrengäste dem Engagement der Mitglieder, ehe der Abend bei Speis und Trank zum gemütlichen Teil überging.

Das Kommando bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei allen Kameraden - ohne jeden Einzelnen wäre das Freiwilligenwesen nicht aufrecht zu erhalten!

Danke an die Wagramer Feuerwehrfamilie!

Angelobungen und Beförderungen

Angelobungen:

Dennis Wieland, Patrick Zilic

Beförderungen:

Zum Feuerwehrmann:​

Daniela Bointner, Heribert Steiner, Dennis Wieland, Patrick Zilic

Zum Hauptfeuerwehrmann:

​Habib Demiri

Auszeichnung für langjährigen Dienst in der Feuerwehr im Jahr 2018

25 Jahre:

​Markus Steininger, Markus Engelscharmüllner

50 Jahre:

​ Franz Emsenhuber

70 Jahre:

​Alois Weichhart sen.

Erlangte Leistungsabzeichen 2018

APTE Bronze:​

Florian Blindeneder, Daniela Bointner, Arian Gargari, Erwin Krumböck, Sandra Spacek, Jan-Alexander Strobl, Florian Wieser, Fabian Zeller

APTE Silber:

​Andreas Babic, Simeon Streimelweger

APTE Gold:

​ Franz Patzl, Andreas Scharnagl

FULA:

​Andreas Scharnagl, Jan-Alexander Strobl

Leistungsabzeichen von Feuerwehrjugendmitgliedern im Jahr 2018

Merlin Steiner: ​Bewerbsabzeichen Bronze, 1. Erprobungsspiel

Dennis Wieland errang 2018 in zwei unterschiedlichen Bundesländern (Salzburg und Burgenland) das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold. Patrick Zilic errang dieses in Salzburg ebenfalls.
_DSC1095
_DSC1077
_DSC0931
_DSC0978
_DSC0958
_DSC1031
_DSC1043
_DSC1097

»Zurück«