Einsätze der FF St.Pölten-Wagram

20.06.2018 15:5129 Grad im Freien: Brandalarm in der Sauna
Allerorts freuen sich die Menschen über die Sonnenstrahlen und sommerlichen Temperaturen. Etwas zu heiß ist es dabei einem automatischen Brandmelder im vor kurzem nach einem Umbau neu eröffneten Sportzentrum.NIEDERÖSTERREICH geworden: Die FF St. Pölten-Wagram wurde zu Hilfe gerufen.
Für die freiwilligen Mitglieder hieß es also rein in die Branddienstuniform, auf der Fahrt zum Einsatzort die Atemschutzgeräte prüfen und vorbereiten...

Vor Ort wartete dann schon der Brandschutzbeauftragte und informierte über den heiß gelaufenen Melder. Der war just im Bereich der Sauna montiert. Die gemeinsame Kontrolle ergab schließlich, dass tatsächlich keine Gefahr im Verzug war und der Einsatz der Feuerwehr somit beendet werden konnte.

Fakten

Datum 20.06.2018
Alarmzeit 15:51
Dauer 1 Stunde
Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzleiter Leopold Lenz
Fahrzeuge
KLF-W 800
KLF-W 800
TLF 3000
TLF 3000

»Zurück«