Einsätze der FF St.Pölten-Wagram

16.12.2017 20:46Brandmeldealarm während der Weihnachtsfeier
Am Samstag gegen 21 Uhr unterbrach eine Alarmierung zu einem Einsatz unsere Weihnachtsfeier - ein automatischer Brandmelder hatte in der Park & Ride-Anlage beim Hauptbahnhof ausgelöst.
Da auch die örtlich-zuständige FF St.Pölten-Stadt an diesem Abend ihre Weihnachtsfeier hatte, wurden wir zusätzlich zum Einsatz alarmiert.
Binnen kürzester Zeit standen die beiden Feuerwehren mit zwei Kommando- und drei (Tank-)Löschfahrzeugen sowie einer Drehleiter mit rund 30 Mann vor Ort im Einsatz.
Die Erkundung durch die Einsatzkräfte ergab, dass kein Brand ausgebrochen war und somit zu keiner Zeit Gefahr bestanden hat - die Ursache für die Auslösung des automatischen Brandmelders ist bis dato unklar.

Wenig später konnten die ausgerückten Feuerwehrleute wieder einrücken, den erforderlichen "Papierkram" erledigen (Verfassen des Einsatzberichts), die Einsatzbereitschaft wieder herstellen und die Feierlichkeiten weiterlaufen lassen.

Fakten

Datum 16.12.2017
Alarmzeit 20:46
Dauer 0,5 Stunde
Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzleiter Patrick Pemmer (FF St.Pölten-Stadt)
Fahrzeuge
KDOF
KDOF
KLF-W 800
KLF-W 800
TLF 3000
TLF 3000

»Zurück«