Einsätze der FF St.Pölten-Wagram

28.09.2017 10:54Brandmelder in Dusche löste aus - Einsatz für die FF St. Pölten-Wagram
Das Sport.Zentrum.Niederösterreich in St. Pölten wird derzeit um- und ausgebaut. Deshalb gingen die Helfer der FF St. Pölten-Wagram am Donnerstagvormittag davon aus, dass der anstehende Brandmelderalarm durch Bauarbeiten ausgelöst worden war. Da auf Baustellen die Gefahr von tatsächlichem Feuer immer gegeben ist, rüstete sich auf der Anfahrt ein Atemschutztrupp mit den Geräten aus.
Im Zuge der Erkundung auf der Baustelle stellte sich dann jedoch schnell heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm gehandelt hatte. Nicht aber weil etwa Bauarbeiter zu viel Staub aufgewirbelt hätten. Der betreffende Melder hatte vielmehr in der Dusche einer Umkleidekabine ausgelöst.

Jedenfalls konnten die Wagramer Feuerwehrleute schnell wieder an ihre Arbeitsplätze zurück kehren.

Fakten

Datum 28.09.2017
Alarmzeit 10:54
Dauer 1 Stunde
Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzleiter Christian Kovar
Fahrzeuge
KLF-W 800
KLF-W 800

»Zurück«